27.10.2010

Bundesjugendlager 2010: Der Countdown läuft!

Unter dem Motto „Jetzt schlägt´s 13!“ färben rund 4.200 Jugendliche und ihre Betreuer vom 28. Juli bis zum 4. August 2010 beim 13. Bundesjugendlager Wolfsburg blau ein.

Das Lager wird im Allerpark aufgeschlagen, wo für sieben Tage ein eigenes kleines Dorf entsteht.

Für die Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren wird einiges geboten: Workshops von Erste Hilfe über Lager-Fernsehen bis hin zu Geocaching und HipHop-Tanzen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Freizeitordner.

Neben den vielen Attraktionen im Allerpark können Ausflüge unter anderem in die Lüneburger Heide, in den Zoo Hannover oder eine Besichtigung der VW Arena gebucht werden.

Höhepunkt des Lagers ist der Bundeswettkampf der 16 Landessieger

um den Pokal des Bundesinnenministers am Samstag, 31. Juli 2010. Im Wettkampf messen die Mannschaften ihre Geschicklichkeit, ihre technischen Fertigkeiten und ihre Zusammenarbeit im Team. Dabei kommt auch der spielerische Aspekt nicht zu kurz.

Internationales Flair verströmen besondere Gäste: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Jugendgruppen aus Rumänien, Russland, Estland, Italien, Tunesien und Polen werden gemeinsam mit den Mädchen und Jungen des THW am Zeltlager in Niedersachsen teilnehmen.

Nicht nur die Teilnehmerzahl, auch die Größe des Lagers bricht Rekorde: Eine Fläche von umgerechnet 25 Fußballfelder belegen die Zelte, sanitären Anlagen sowie Versorgungsbereiche für die Jugendlichen im Allerpark. 14 Kilometer Stromkabel müssen verlegt und 1,7 Kilometer Bauzaun gezogen werden. Rund 800 Fahrzeuge des THW geben für die Tage zusätzlich ein eindrucksvolles Bild in der Stadt und der Region ab.

Rund 15.000 Jugendliche sind bei der THW-Jugend e.V. aktiv. Jugendgruppen bestehen in jedem der bundesweit 668 THW-Ortsverbände. National und international pflegt die THW-Jugend mit Jugendgruppen von Partnerorganisationen in Deutschland und der Welt einen intensiven Austausch.

Weitere Informationen können Sie den Homepages www.bundesjugendlager.de und www.thw.de/jugend

entnehmen.

27-07-10

VON: DIRK BRUS


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: