03.12.2012

Helferzeichen in Gold an Nicole Baumann und Marc Apalups verliehen

Nicole Baumann und Marc Apalups eingerahmt von dem Velberter Ortsbeauftragten, Dirk Brus (ganz links) und dem Geschäftsführer für den Bereich Düsseldorf, Klaus-Dieter Peters (ganz rechts)

Für ihr jahrelanges, vorbildliches und herausragendes ehrenamtliche Engagement wurden Nicole Baumann und Marc Apalups mit dem Helferzeichen in Gold des Technischen Hilfswerks ausgezeichnet.

Nicole Baumann und Marc Apalups traten gemeinsam 1999 in den Dienst  des Technischen Hilfswerks in Velbert.  Ausgezeichnet wurden beide bereits 2002 für ihre Leistungen im Einsatz gegen das Hochwasser der Elbe.

So wurde ihnen die Einsatzmedaille Fluthilfe der Bundesrepublik Deutschland und die Hochwassermedaille Fluthilfe des Landes Sachsen-Anhalt verliehen.

Marc Apalups ist außerdem Träges des Einsatzzeichens Ausland.

Seit je her engagieren sich die beiden 34jährigen insbesondere für die Jugendgruppe, in der mittlerweile dreißig Kinder und Jugendliche aktiv sind.

Besonders die Planung und Organisation der alljährlichen Sommerlager der Jugendgruppe verlangen von Jahr zu Jahr ein besonderes Organisationstalent. Auch wirkten sie an den Vorbereitungen für die Bundesjugendlager in Trier und Wolfsburg mit.

Tätig ist Nicole Baumann als Jugendbetreuerin und Marc Apalups als Ortsjugendleiter. Außerdem ist er seit zwölf Jahren Gruppenführer der zweiten Bergungsgruppe.

Vorgenommen wurden die Auszeichnungen vom Geschäftsführer des Bereiches Düsseldorf, Klaus-Dieter Peters.

Autor der Bilder: Nico Johann

 

VON: NICO JOHANN


  • Nicole Baumann und Marc Apalups eingerahmt von dem Velberter Ortsbeauftragten, Dirk Brus (ganz links) und dem Geschäftsführer für den Bereich Düsseldorf, Klaus-Dieter Peters (ganz rechts)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: