Die THW-Jugend Velbert

 

spielend helfen lernen – dieses Motto beschreibt mit drei kurzen Worten die Ziele unserer Jugendgruppe!

 

Die THW-Jugend Velbert besteht zurzeit aus ca. 30 Kindern und Jugendlichen die im Alter zwischen 10 und 17 Jahren in drei Jugendgruppen mit jeweils einem Jugendbetreuer und Helfern aus dem Zug aufgeteilt sind.

 

Die THW-Jugend e.V.

 

Die THW-Jugend e.V. ist die unabhängige Nachwuchsorganisation der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) und hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche in spielerische Form an die Technik des THW heranzuführen. Auch wir gehören zu den über 15.000 Kindern und Jugendlichen, in über 600 Gruppen, die bundesweit aktiv dabei sind.

 

·         sich in die Junghelfergemeinschaft einzufügen und sich kameradschaftlich zu verhalten

·         den dienstlichen Weisungen nachzukommen

·         spielend Helfen zu lernen

·         mit der Ausstattung und Einrichtung des THW und der THW-Jugend sorgfältig umzugehen

·         Spaß zu haben

·         und körperlich geeignet sind

 

Was ist das THW eigentlich?

 

Das Technische Hilfswerk (THW) ist als Bundesanstalt eine dem Bundesinnenministerium untergeordnete Behörde mit einem Anteil von 98,5 % ehrenamtlichen Helfern.

Das THW versteht sich als eine staatstragende, humanitäre Freiwilligenorganisation, die Hilfe in Not leistet.

Das Technische Hilfswerk ist in 668 Ortsverbänden (OV) gegliedert, welche sich auf 8 Landesverbände aufteilen. Der OV Velbert besteht aus einem Technischen Zug, der Fachgruppe Beleuchtung, der ÖGA-Unwetterschäden und natürlich der Jugendgruppe.

 

 

Muss ich mich sofort entscheiden, ob ich dabeibleiben will?

 

Den Kindern und Jugendlichen wird bei uns die Möglichkeit gegeben, an den Diensten 3 bis 4 Mal auf Probe mitzumachen, bevor sie sich (und auch wir uns) endgültig entscheiden. Danach gibt es ein Anmeldeformular, das durch die Eltern ausgefüllt werden muss. Wenn das dann alles soweit ist, können wir auch die Bekleidung für die Kinder und Jugendlichen bestellen.

 

Und unsere Eltern?

Eure Eltern können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen, vor oder nach dem Jugenddienst, persönlich, telefonisch, per Fax oder einfach per E-Mail. Einmal im Jahr findet auch ein Elternabend, alternativ ein Sommerfest statt.

Was für Kosten können entstehen?

 

Die Schutzbekleidung (Stiefel, Arbeitsanzug, Einsatzanzug, T-Shirts, Fleecejacke, Schutzhelm, Schutzhandschuhe) wird vom Technischen Hilfswerk kostenfrei zur Verfügung gestellt, bei Verlust oder mutwilliger Beschädigung ist allerdings Ersatz zu leisten.

Bei Freizeiten oder Zeltlagern entsteht schon mal ein Eigenanteil.

Monatlich fällt ein Betrag von 2 € an, welcher für die Jugendkasse bestimmt ist.

 

Wann treffen wir uns?

 

Wir treffen uns (außer in den Ferien) in jeder geraden

Kalenderwoche Samstags von 11.00 bis 18.00 Uhr

in der THW Unterkunft Velbert,

Hixholzer Weg 22.

 

Dann und wann gibt's auch mal zusätzliche Termine, die dann samstags bekannt gegeben werden.

 

 

Noch Fragen?

 

Gerne beantworten wir noch offene Fragen. Unsere Telefonnummer, ein Kontaktformular und die genaue Anschrift unseres Ortsverbandes sind zu finden im Bereich Kontakt.